Bildung ist das Tor zu Freiheit, Demokratie und Entwicklung.     

Nelson Mandela


WILLKOMMEN BEI KA TAGNÈ SCHWEIZ!

 

Verein zur Förderung von Schul- und Berufsbildung in Mali

 

Unter dem Namen KA TAGNÈ SCHWEIZ besteht ein gemeinnütziger, politisch unabhängiger und konfessionell neutraler Verein mit Sitz in Winterthur. Er bezweckt die materielle und ideelle Unterstützung der Association KA TAGNÈ MALIDiese hat zum Ziel, eine für alle zugängliche Schul- und Berufsbildung zu fördern. 

Das aktuelle Projekt ist die Schule "Tagnè" in Senou/Bamako. Ka tagnè bedeutet in der Bambarasprache "vorwärts gehen, weiterkommen".

 

Mit Ihrem Beitrag helfen sie mit, den Kindern eine gute Schulbildung und den Lehrpersonen ein gesichertes Einkommen zu ermöglichen.

Wofür wird Geld benötigt

 




Sendung vom 11.8.17 auf Radio Stadtfilter Winterthur mit dem Schulleiter Ibrahim Keita und Gertrud Giannini.  Informationen zum Schulprojekt und zu Mali.

zur Sendung


 Artikel über das Schulprojekt in der Winterthurer-Zeitung vom 23.8.17:

zum Artikel


Impressionen vom Infoabend am 8.9.17 zum Schulprojekt Tagnè 


Crowdfunding-Aktion erfolgreich beendet!

 

Die neuen Schulzimmer können ausgebaut werden! Die Bauarbeiten haben begonnen und werden bis zum Schulbeginn im Oktober abgeschlossen sein. Herzlichen Dank an Alle, die uns unterstützt haben! 

 

Auf der Projektplattform wird weiter über den neusten Stand des Projektes berichtet:

zur Plattform

  

Mit einer Mitgliedschaft beim Verein oder einer Spende können Sie die Schule Tagnè auch längerfristig unterstützen.