Aktualitäten


Einführung von Handarbeitsstunden:

 

Handarbeit ist nicht Teil des Lehrplans in Mali.

Beim Besuch unsere Partnerschule Glärnisch in Wädenswil/ZH liess sich der Schulleiter Ibrahim Keita inspirieren. Seit April 18 findet in der Schule Tagnè für die vierte bis siebte Klasse ein Handarbeitsunterricht statt. 

 

 

 

Die Kinder sind sehr motiviert und alle nehmen teil, obwohl es freiwillig ist und sie dafür zusätzliche Stunden in der Schule verbringen.  

Sie fanden sogar, dass einmal pro Woche zu wenig sei - nun findet der Unterricht drei mal pro Woche statt.

 



Computergestütztes Lernen dank Labdoo: (www.labdoo.org)

Labdoo ist ein gemeinnütziges Hilfsprojekt, das Kindern und Jugendlichen im In- und Ausland einen Zugang zu IT und Bildung ermöglicht.

 

Die Schule Tagnè ist neu im Programm von Labdoo. Ab Oktober 18 werden die Kinder mit Lernprogrammen auf Laptops eine neue Dimension beim Lernen erfahren und so ihren Horizont erweitern können.

Download
labdoo-hub-zuerich-aushang.pdf
Adobe Acrobat Dokument 67.6 KB

Zwei Kisten Laptops wurden KA TAGNÈ SCHWEIZ durch Labdoo übergeben. Sie warten nun auf den Transport nach Mali.